Reduzierte Oeffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

An folgenden Tagen bleibt die Gemeindeverwaltung geschlossen:

Donnerstag 25.05.2017 / Freitag 26.05.2017 / Donnerstag 15.06.2017 / Freitag 16.06.2017. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Abstimmungsresultate 21.05.2017

Abstimmungsergebnisse_21.05.2017

Regionale Giftsammlung

Samstag, 30. September 2017, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr, Zentenplatz Willisau.
Entrümpeln Sie Ihren Hobbyraum und Keller und bringen Sie giftige Stoffe zurück. Zudem können Sie während dem ganzen Jahr Kleinmengen von Gift- und Gefahrenstoffabfällen aus Privathaushaltungen kostenlos bei den Apotheken und Drogerien abgeben.
Merkblatt_Mobile_Giftsammlungen 2017

Gemeindeversammlung vom 11.05.2017

Protokoll Gemeindeversammlung 11.05.2017

Veröffentlichung der Abstimmungsergebnisse

 

Grettistrasse im Dorf Ebersecken gesperrt

Hochwasserschutz im Dorf Ebersecken, Belagsarbeiten Grettistrasse vom 
 29.05.2017-02.06.2017
Für LKW und breite landw. Fahrzeuge ist die Strasse in diesem Bereich gesperrt. Für Personenwagen wird eine Umleitung signalisiert.
Infoschreiben_Hochwasserschutz

 

Maibaum für JungbürgerInnen

Eine schöne Tradition in der Gemeinde Fischbach ist das Maibaumstellen mit den Jungbürger.

Merken

Asylzentrum Mettmenegg

Der Gemeinderat hat Sozialvorsteherin Eliane Graber als Medienverantwortliche sowie erste Ansprechsperson (Kanton, Nachbarn usw.) bestimmt.

Einladung Einwohnergemeindeversammlung

Donnerstag, 11. Mai 2017, 20.00 Uhr, Schulhaus Fischbach.

Einladung mit Traktandenliste.pdf >>

Die Einladung wird wie gewohnt in einer Kurzfassung (Flyer) allen Haushaltungen in der nächsten Woche zugestellt. Die Rechnung 2016 ist unter „Finanzen“ aufgeschaltet. Ein detaillierter Auszug kann bei der Gemeindeverwaltung angefordert werden.

Infoveranstaltung Asylzentrum Mettmenegg

Der Kanton hat die Fischbacher und die Zeller Bevölkerung über die Details informiert. 180 Personen waren an der Veranstaltung zugegen. Die Besucher waren interessiert, blieben ruhig, die Stimmung war friedlich.
Laut Silvia Bolliger, Leiterin der Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen, sollen 35 Asylsuchende, vorzugsweise Familien ins einstige Zeller Bürgerheim einziehen. Das Zentrum soll in einem 24-Stunden-Betrieb geführt werden. Geführt wird es vom Dagmerseller Marco Fellmann. Dieser leitete zuletzt die temporäre Asylunterkunft in Beromünster.

Präsentation Infoanlass Asylzentrum Fischbach_12.04.2017

Am Sonntag, 21.05.2017 findet die kant. und eidg. Volksabstimmung statt.

Die Urne ist aufgestellt im Gemeindehaus:
Sonntag, 21. Mai, 10.30 – 11.00 Uhr.

Zudem können Sie brieflich stimmen.
Wir bitten Sie, den auf dem Stimmrechts-Couvert angebrachten Bemerkungen zur brieflichen Stimmabgabe Beachtung zu schenken.

Anordnung eidgenoesische Volksabstimmung vom 21.05.2017

Anordnung kantonale Volksabstimmung vom 21.05.2017